Weitere Publikationen

Varga von Kibéd, M. (2020), Geleitwort zur Perspektivenbalancierung in dieser Zeit. In: Familiendynamik, Heft Oktober, 2020

Varga von Kibéd, M. (2020), Wie die Systemische Strukturaufstellung online geht. In: BSO Journal, Heft 2, 2020

Sparrer, I. u. M. Varga von Kibéd (2020): Strukturaufstellungen und transverbale Konfliktarbeit. In: Ballreich, R. (Hrsg.): Systemische Perspektiven – Die Pioniere der systemischen Beratung im Gespräch Stuttgart (Concadora Verlag), S. 116 – 131

Sparrer, I., M. Varga von Kibéd u. E. Ferrari (2020): Aufstellungsarbeit als Sprache aus der Perspektive der SySt-Aufstellungsschule. In: Stadler, C. u. B. Kress: Praxishandbuch Aufstellungsarbeit – Grundlagen, Methodik und Anwendungsgebiete. Wiesbaden (Springer), S. 233 – 247

Varga von Kibéd, M. (2011), Vorwort des Buches: Unternehmensübergabe nachhaltig gestalten. Norbert Wandl und Ute Habenicht. Gabler Verlag, ISBN 978-3-8349-2368-4

Sparrer, I. (2009) Interview ohne hörbare Antworten. In: Röhrig, Peter (Hrsg.) Solution tools. Die 60 besten, sofort einsetzbaren Workshop-Interventionen mit dem Solution-Focus. ManagerSeminare: 2. Auflage 2009, Bonn

Sparrer, I., Varga von Kibéd, M. (2008) Basics der Systemischen Strukturaufstellungen. Eine Anleitung für Einsteiger und Fortgeschrittene. Renate Daimler mit Beiträgen von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd. Kösel Verlag, München, ISBN: 978-3-466-30787-6

Varga von Kibéd M. u. Sparrer Insa (2008): Allparteilichkeit, Anerkennung und Ausgleich: Dis systemische Dreiheit für mehr Gerechtigkeit, In: Eigner und Weibel (Hrsg.) Un/Fair Trade, Die Kunst der Gerechtigkeit. Graz: Springer Wien, NewYork, S. 84 - 91

Varga von Kibéd, M. (2007), Moralische und ökonomische Ethik, In: Theologisch-Praktische Quartalschrift 155. Regensburg: Friedrich Pustet

Varga von Kibéd, M. (2006): Solution-Focused Transverbality: How to keep the Essence of the Solution-Focused Approch by extending it. In: Lueger und Korn (Hrsg.) Solution-Focused Management, Band 1, Rainer Hampp Verlag: München und Mering, ISBN 978-86618-098-7 [Artikel zum Download] Mit freundlicher Genehmigung des Rainer Hampp Verlags (www.Hampp-Verlag.de).

Sparrer, I. (2006) The SySt-Model of the Solution Focus. In: Lueger und Korn (Hrsg.) Solution-Focused Management, Band 1, Rainer Hampp Verlag: München und Mering, ISBN 978-86618-098-7 [Artikel zum Download] Mit freundlicher Genehmigung des Rainer Hampp Verlags (www.Hampp-Verlag.de).

Varga von Kibéd, M. (2002): Unterschiede und tiefere Gemeinsamkeiten der Aufstellungsarbeit mit Organisationen und der systemischen Familienaufstellungen. In G.Weber (Hrsg.): Praxis der Organisationsaufstellungen. Heidelberg (Carl-Auer-Systeme)

Sparrer, I. (2001): Lösungsfokussierte Systemische Strukturaufstellungen – Aufstellung als Gespräch und Gespräch als Aufstellung. In Praxis der Systemaufstellung. Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Systemische Aufstellungen nach Bert Hellinger, 2001/1

Sparrer, I. (2001): Konstruktivistische Aspekte der Phänomenologie und phänomenologische Aspekte des Konstruktivismus. In: G. Weber (Hrsg.): Derselbe Wind lässt viele Drachen steigen. Heidelberg (Carl-Auer- Systeme)

Sparrer, I. (2000): Vom Familienstellen zur Organisationsaufstellung – zur Anwendung Systemischer Strukturaufstellungen im Organisationsbereich. In: G. Weber (Hrsg.): Praxis der Organisiationsaufstellungen. Heidelberg (Carl-Auer-Systeme)

Sparrer, I. (2000): Die Organisationsstrukturaufstellung und andere Systemische Strukturaufstellungen für Fragestellungen im Organisationsbereich. Praxis der Systemaufstellung. Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Systemische Lösungen nach Bert Hellinger 1

Sparrer, I. u. M. Varga von Kibéd (2000): Tetralemmaarbeit als eine Form Systemischer Strukturaufstellungen. In: H. Döring-Meijer (Hrsg.): Die entdeckte Wirklichkeit. Paderborn (Junfermann Verlag), S. 49 – 76

Sparrer, I. (1999): Systemische Strukturaufstellungen zu psychosomatischen Erkrankungen. Praxis der Systemaufstellung. Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaf Systemische Lösungen nach Bert Hellinger 2: 30-37

Sparrer, I. (1999): Heilsame Rituale und systemische Resonanz. In: W. Scheiblich (Hrsg.): Bilder, Symbole, Rituale. Freiburg i. Br. (Lamberus)

Varga von Kibéd, M. (1999): Die Qual der Wahl - das Dilemma der Entscheidung. In: IRD - Jahresbroschüre 1999 (Vorträge der 34. IRD - Jahrestagung, 26.-27. Januar 1999 in Luzern). Hanau (IRD), S. 33-40

Varga von Kibéd, M. (1999): Barrieren, Visionen, Strategien - der Rahmen für Innovation und Investition. In: IRD - Jahresbroschüre 1999 (Vorträge der 34. IRD - Jahrestagung, 26.-27. Januar 1999 in Luzern). Hanau (IRD), S. 41-52

Varga von Kibéd, M. (1998): Systemisches Kreativitätstraining: Tetralemma-Aufstellungen und Aufstellungsarbeit mit Drehbuchautoren. In_ G. Weber (Hrsg.): Praxis des Familien-Stellens. Heidelberg (Carl-Auer-Systeme), S. 504-509

Varga von Kibéd, M. (1998): Die theoretischen Grundlagen systemischen Denkens (3 Tonkassetten), Münsterschwarzach (Vier Türme)

Varga von Kibéd, M. (1998): Die gemeinsame Form von Zeichen, Unterscheidungen und Paradoxien. Vortrag zum 1. Weltkongreß der Psychotherapie in Wien 1996 (Tonkassette). Münsterschwarzach (Vier Türme)

Varga von Kibéd, M. (1998): Bemerkungen über philosophische Grundlagen und methodische Voraussetzungen der systemischen Aufstellungsarbeit. In: G.Weber (Hrsg.): Praxis des Familien-Stellens. Heidelberg (Carl-Auer-Systeme), S. 51-60

Sparrer, I. (1998) Lösungsorientierte Kurztherapie und Strukturaufstellungsarbeit als zwei Formen der systemischen Therapie. In: Bley, J. u. L. Lewitan (Hrsg.): Leitfaden Psychotherapie in München. München (Goldschmidt)

Sparrer, I. (1998): Lösungsaufstellung, Neunfelderaufstellung und Zielannäherungsaufstellung: drei Formen der Verbindung von systemischer Aufstellungsarbeit und de Shazers lösungsorientierter Kurztherapie. In: G. Weber (Hrsg.): Praxis des Familien-Stellens. Heidelberg (Carl-Auer- Systeme), S. 360-364

Sparrer, I. (1998): Aspekte des Systemischen – Wie systemisch ist die Aufstellungsarbeit? Praxis der Systemaufstellung. Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Systemische Lösungen nach Bert Hellinger 2: 19-24

Sparrer, I. u. M. Varga von Kibéd (1998): Wie Systeme Systeme wahrnehmen: Körperliche Selbstwahrnehmungen bei Systemischen Strukturaufstellungen. In: H. Milz u. M. Varga von Kibéd (Hrsg.): Körpererfahrungen – Anregungen zur Selbstheilung. Zürich (Walter), S. 114-141

Sparrer, I. u. M. Varga von Kibéd (1998): Vom Familien-Stellen zur Systemischen Strukturaufstellungsarbeit. In: G. Weber (Hrsg.): Praxis des Familien- Stellens. Heidelberg (Carl-Auer-Systeme), S. 394-404


Varga von Kibéd, M. (1997): Wiedererkennen als Kontrolle und als Quelle von Vergangenheit und Identität. In: J. Steinbrenner u.U. Winko (Hrsg.): Bilder in der Philosophie und in anderen Künsten und Wissenschaften. Paderborn et al. (Schöningh.), S. 99-112

Sparrer, I. (1997): Modifikationen der Grundprinzipien der Systemischen Familienaufstellungen beim Übergang zu Systemischen Strukturaufstellungen. In: Hypnose und Kognition 4 (1 / 2)

Varga von Kibéd, M. (1995): Ganz im Gegenteil. Querdenken als Quelle der Veränderung. (Reihe Edition, Nr. 9) München (Graphic - Consult)

Varga von Kibéd, M. (1995): Fünf Arten des radikalen Wandels. Blickpunkte1: 5 München (Graphic - Consult & Nagel Corporate Marketing)

Varga von Kibéd, M. (1994): Neue Denkstrukturen erleben. In: G. Haslinger et al. (Hrsg.): Chancen in der Krise. Dokumentation zum 1. GC-Führungssymposium 1994. München (Graphic - Consult)

Varga von Kibéd, M. (1990) Aspekte der Negation in der buddhistischen und formalen Logik. Synthesis Philosophica 10: 581-593

Varga von Kibéd, M. (1989): Wittgenstein und Spencer Brown. In: P. Weingartner u. G. Schurz (Hrsg.): Philosophie der Naturwissenschaften. Akten der 13. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg 1988. Wien (Hölder - Pichler -Tempsky)

Sparrer, I. (1987): Grammatik der Körpersprache. Ludwig-Maximilias-Universität München, Fakultät für Psychologie (unveröffentlichte Diplomarbeit)