Hypnotherapeutische Kommunikation

BASISAUSBILDUNG IN HYPNOTHERAPEUTISCHER KOMMUNIKATION

Lernen Sie die Grundlagen der hypnotherapeutischen Kommunikation bei Experten!

Die Sprachmuster der Ericksonschen Hypnotherapie können in ihrer Bedeutung für die Gesprächsführung in Therapie und Beratung kaum zu hoch eingeschätzt werden. Im Rahmen dieser Ausbildung lernen Sie wesentliche verbale und nonverbale Aspekte der hypnotherapeutischen Kommunikation kennen, die Ihr Handlungsrepertoire erweitern und Ihre persönliche Kompetenz vertiefen.

Milton H. Ericksons Neubegründung der Hypnotherapie und sein Verständnis der komplexen und vernetzten Kommunikationsprozesse, die für menschlichen Wandel erforderlich sind, sind weit über die Hypnotherapie hinaus von immenser Bedeutung.

Durch hypnotherapeutische Kommunikation fördern wir die Begegnung mit verborgenen Potentialen und können so zuvor ungenützte Potentiale und Lösungsmöglichkeiten aktivieren. Wir fördern dadurch bisher oft nicht für möglich gehaltene fruchtbare neue Weisen, um gewünschte Ziele zu erreichen und Kreativität zu entfalten.

Um Sie in die Vielfalt der Techniken und Stile hypnotherapeutischen Vorgehens einzuführen, werden die Seminare von verschiedenen Gastdozenten des SySt®-Instituts abgehalten, von denen einige aus dem Organisationsbereich kommen und andere aus dem klinischen Bereich, aus dem die Methode ursprünglich stammt. Auf diese Weise haben Sie Gelegenheit, das für Sie Passende in Ihren Berufsalltag zu integrieren. Selbständige Mitarbeit ist sehr erwünscht; es gibt für die TeilnehmerInnen auch die Gelegenheit, eigene Themen und Supervisionsfälle einzubringen.

Leitung: verschiedene Dozenten (siehe Inhalte)
Teilnehmerzahl: 25
Voraussetzungen: keine

Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat des SySt®-Instituts abgeschlossen.

Modulanrechnung (Systemische/r BeraterIn/TherapeutIn):
16 Tage Modul 2 (4 Tage Modul 3 und 2 Tage Modul 7 möglich)
 

Ausbildung buchen

AnhangGröße
Hypnotherapeutische Kommunikation L13 2017-20181.97 MB
Hypnotherapeutische Kommunikation L12 2016-2017976.9 KB