SySt®-Beratung: Mit SySt® in Unternehmen starten: Prototypische Aufstellungen in Training und Beratung - ABGESAGT

Seminar Information
Dozent(en): 
Veranstaltungsdatum: 
09.02.2019 - 10.02.2019
Ort: 
München
Preis: 
€ 555,00 inkl. MwSt.
Anmeldeschluss: 
28.11.2018
Module: 
4a
Ausbildungspreis: 
€ 350,00 MwSt. befreit.

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt in der Vermittlung von Wissen und Erfahrungen, mit denen Sie in Ihrer gewohnten beruflichen Praxis gute Einstiege in das Arbeiten mit Strukturaufstellungen finden können. Dabei wird – je nach Arbeitsgebiet der Teilnehmenden -  auf die Kontexte Coaching, tägliche Führungsarbeit, Teamentwicklung, Projektarbeit, Strategiearbeit, Führungskräfteentwicklung und Kommunikationstraining Bezug genommen.

An Hand konkreter Beispiele aus der Praxis der TeilnehmerInnen wird zunächst besprochen, was für die Wahl eines passenden SySt®-Formats bedeutsam ist.

Für die einzelnen, im Business Kontext besonders relevanten Formate werden anschließend vielfältige Möglichkeiten, den Übergang aus der Workshop-Arbeit in eine prototypische Strukturaufstellung zu gestalten, gezeigt. Anschließend besteht Raum für eigene Übungen.

Darauf aufbauend wird ausführlich erläutert, wie das Arbeiten mit dem ersten Bild der Aufstellung erfolgt. Inhalte hier sind: Hypnostrukturelle Kommunikation in der Anleitung des Stellens, Bedeutung der Bild-Perspektiven, Kategorien bei Repräsentant(Inn)en, Reihenfolge des Stellens, Auswertung der repräsentierenden Wahrnehmung. Weiter werden Ideen zur Fortführung der Arbeit in einer prototypischen Strukturaufstellung behandelt – jeweils unter Bezug auf die wesentlichen Interventionsarten nach SySt®.

Abschließend wird erläutert, wie die Eindrücke aus der Strukturaufstellung zur Weiterarbeit in einem Workshop oder einer Einzelarbeit genutzt werden können. Auch hier schließen sich wieder Übungen an.

Zeiten:

1. Tag:   11.00 – 14.00 und 15.30 – 19.30 Uhr
2. Tag:   09.00 – 12.30 und 13.30 – 16.00 Uhr
 
Modulanrechnung (Systemische/r BeraterIn/TherapeutIn): 2 Tage 4a

Anzahl: max. 25 Personen
 

ACHTUNG: Aufgrund der Erkrankung von Elisabeth Ferrari ist die Durchführung des Seminars nicht gesichert. Wir behalten uns vor, bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zu entscheiden, ob das Seminar stattfinden kann. Ein Anspruch auf Schadensersatz entsteht aus einer möglichen Absage nicht.