Supervisionstage zur SySt-Abschlussarbeit

SUPERVISIONSTAGE ZUR SYST® ABSCHLUSSARBEIT
FÜR TEILNEHMERINNEN DER 4-JÄHRIGEN SYST® AUSBILDUNG
DIE IDEE ZU DEN SUPERVISIONSTAGEN:


Die SySt®-Ausbildung ist lang und intensiv. Fünf Aufstellungen in fünf verschiedenen Formaten für die Abschlussarbeit zu dokumentieren, ist ein großer Aufwand. Die Übungsgruppen, an denen man während der Ausbildung teilnimmt, bieten oft nicht den passenden Rahmen oder nicht die technische Ausstattung.
Der Abschluss rückt in die Ferne. Wir waren in derselben Situation und möchten andere SySt®-AbsolventInnen unterstützen. Seit 2016 fanden diese Supervisionstage bereits vier Mal erfolgreich statt.


WAS BRINGT DIE TEILNAHME:
In 4 Tagen können 4 TeilnehmerInnen der 4-jährigen SySt®-Ausbildung Gastgeber für 3 Aufstellungen in 3 verschiedenen Formaten sein. Wir teilen unser SySt®-Wissen und bieten die Möglichkeit zur lösungsfokussierten methodischen Reflexion. Wir sorgen für Videoaufnahmen und organisieren AnliegenbringerInnen. Wir stellen unseren Aufstellungsraum zur Verfügung und schaffen einen lösungsfokussierten Lernrahmen.

WER KANN TEILNEHMEN:
4 TeilnehmerInnen der 4-jährigen SySt®-Ausbildung, die einen Riesenschritt in Richtung Abschlussarbeit gehen möchten.
12 TeilnehmerInnen der SySt®-Ausbildung und Interessierte, die ein Anliegen als KlientInnen mitbringen und als RepräsentantInnen durch die methodische Reflexion lernen möchten.


TERMINE 2018: 12. - 16. Dezember Mi 17h bis So 14h


TERMINE 2019: 24. - 28. Juli oder 27. November - 1. Dezember Mi 17h bis So 14h


INVESTITION: € 650,- für alle, die in 4 Tagen 3 Aufstellungen für ihre Abschlussarbeit anleiten möchten.
€ 120,- für alle, die für einen Tag als AnliegenbringerIn oder RepräsentantIn dabei sein möchten.
(TN aus D und CH: ohne USt., TN aus Ö privat: inkl. USt., TN aus Ö UnternehmerInnen zuzgl. USt.)


INKLUDIERTE LEISTUNGEN: Supervision, Video- und Tonaufnahmen, Raum, Organisation der KlientInnen & RepräsentantInnen, Pausenverpflegung & Mittagssuppe.


ZUSÄTZLICH BUCHBARE ANGEBOTE: Bed & Breakfast im WANDeLHAUS (€ 24-29/Tag).


ORT: WANDeLHAUS, Heinzgasse 4, 9020 Klagenfurt, Kärnten, Österreich
Klagenfurt ist direkt mit dem Flugzeug von Köln/Bonn, Hamburg und Berlin erreichbar, mit dem Zug vonvielen deutschen und Schweizer Städten. Transfer zum Flughafen Ljubljana/SLO ca. eine Stunde.

ANMELDUNG bis 6 Wochen vor den Terminen norbert.wandl@wandelberatung.at

WEITERE INFORMATIONEN unter www.wandelberatung.at/veranstaltungen/supervision-für-syst-beraterinnen und bei Norbert Wandl +43 664 23 00 460

BEGLEITUNG & SUPERVISION: Ute Habenicht & Norbert Wandl, erfahrene und zertifizierte SySt®-GastgeberInnen und AbsolventInnen der 4-jährigen SySt®-Ausbildung bei Insa Sparrer & Matthias Varga von Kibéd. Die beiden sind verheiratet, sie leben und arbeiten gemeinsam in Klagenfurt. Ihr wunderschöner Seminarraum im WANDeLHAUS schafft den optimalen Lernrahmen.