Hansjörg Ebell

Akademischer Grad: 
Dr. med.

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, seit 1992 in eigener Praxis tätig. Lehrtherapeut für Hypnose und Autogenes Training, Ausbilder und Supervisor der Deutschen Gesellschaft für Hypnose / DGH und Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose / MEG. Anerkannter Supervisor der "Deutschen Gesellschaft für Psychologische Schmerztherapie und -forschung e.V." (DGPSF) für Weiterbildungsteilnehmer des Curriculums "Spezielle Schmerztherapie".


Seit 1984 übt Dr. Ebell folgende Lehrtätigkeit aus: Hypnose in der psycho-therapeutischen Fort- und Weiterbildung, (eigene Grund- und Fortgeschrittenen-Kurse sowie Seminare u.a. bei den Lindauer Psychotherapiewochen, Bad Hofgastein, Hypnose-Fachgesellschaften, Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes DGSS), Psychoonkologie, Schmerztherapie (verschiedene interventionelle und psychosomatische Aspekte der Therapie akuter und chronischer Schmerzsyndrome).