SySt®-Leben: 5-Tiere-Schema, Qigong und lösungsfokussierte Lebenshaltung als Praxisimpulse

DozentIn(nen)
Veranstaltungsdatum
-
Ort
München (das SySt-Institut behält sich vor, das Seminar ggf. online durchzuführen)
Anmeldeschluss
Preis
594,00
inkl. Mwst.
Ausbildungspreis
375,00

Die 4-jährige Ausbildung zur/zum Systemische(r) TherapeutIn bzw. BeraterIn ist nach aktuellem Stand gemäß § 4 Nr. 21a/b UStG von der Umsatzsteuer befreit.
Module Für TeilnehmerInnen an unserer 4-jährigen Ausbildung zum Systemische(r) TherapeutIn bzw. BeraterIn sind folgende Module anrechenbar:
3 Tage, davon jeweils bis zu 2 Tage Modul 1, 3 oder 6

Weitere Informationen

Ein weiteres Seminar aus der Reihe „SySt®-Leben“ wird wieder drei Bereiche miteinander verbinden, die als einander ergänzende belebende Impulse drei Tage gemeinsam genossen werden können:

Auf dem Menü steht ein Blütenstrauß praktischer Übungen zur lösungsfokussierten Lebenshaltung (Insa Sparrer),  Erfahrungslernen mit den logischen Archetypen des 5-Tiere-Schemas (Matthias Varga von Kibéd) und Qigong-Übungen mit Gerold Gerber sowie Gesprächen über einige Verbindungen dieser Themen.

Übungen zur lösungsfokussierten Lebenshaltung werden in den letzten Jahren immer mehr zu einem zentralen Bestandteil der
Praxis der transverbalen Arbeit. Durch sie wird eine authentische lösungsfokussierte Alltagserfahrung gestärkt, was sich auch günstig auf die Kompetenz in der Anwendung des SySt®-Ansatzes auswirkt und außerdem ist dies ein Zugang für einen immer selbstverständlicheren und freudigen Umgang mit SySt® und uns selbst.

Das Seminar bietet auch spielerisch und erfahrungsmäßig Zugang und Auffrischung für den Umgang mit dem 5-Tiere-Schema der SySt®-Arbeit, fünf sehr allgemeinen Zugängen und Stilen zu Interventionen und Sichtweisen.

Die Rahmung der Tage durch Qigong-Übungen ist eine Einladung, unser körperliches Erleben auf vergnügliche Weise mit der transverbalen Arbeit zusammenfließen zu lassen.

In methodischen und philosophischen Dialogen entstehen bei diesen Seminaren immer neue Verknüpfungen, auf die wir uns schon selbst sehr freuen.

Zeiten täglich:

09.00 - 10.00 Uhr Qigong
10.45 - 13.30 Uhr Seminar
15.15 - 16.15 Uhr SySt®-Übungen
16.30 - 19.15 Uhr Seminar
19.15 - 19.30 Uhr Qigong