SySt®-Beratung: Na logisch – mit Format(en)!

DozentIn(nen)
Veranstaltungsdatum
-
Ort
München (das SySt-Institut behält sich vor, Ausbildungsteile online oder hybrid durchzuführen)
Anmeldeschluss
Maximale Personenanzahl 25
Preis
420,00
inkl. Mwst.
Ausbildungspreis
320,00

Die 4-jährige Ausbildung zur/zum Systemische(r) TherapeutIn bzw. BeraterIn ist nach aktuellem Stand gemäß § 4 Nr. 21a/b UStG von der Umsatzsteuer befreit.
Module Für TeilnehmerInnen an unserer 4-jährigen Ausbildung zum Systemische(r) TherapeutIn bzw. BeraterIn sind folgende Module anrechenbar:
2 Tage Modul 4a

Weitere Informationen

Sie haben bereits praktische Erfahrung mit SySt®-Formaten gesammelt und fragen sich, wie Sie ganz konkret SySt®-Wissen in der Beratung einsetzen können? Sie möchten in Ihrer Tätigkeit als systemischer Berater die vielen lösungsfokussierten Formate von SySt® ganz virtuos und spielerisch vertiefen, um Teams in jeglichen Situationen in ihrer aktuellen Situation zu unterstützen? Sie möchten Zugang zu Ihren eigenen Ressourcen in der Anwendung von SySt®-Tools bei der Unterstützung von Organisationen wiederentdecken, um in vielen (auch unvorhergesehenen) Situationen passende Interventionen für den Kunden anbieten zu können?

Welche hilfreichen Tools wurden bereits entwickelt, die in SySt®-Formaten geschulte BeraterInnen wie selbstverständlich anbieten können, um dem Kunden in Beratungsprojekten mehrere passende Optionen anbieten zu können (so wie wir ja auch in Aufstellungen verschiedene Interventionsmöglichkeiten haben)?  Wie können wir also den Kunden dabei unterstützen, seine (Team-)Ressourcen (wieder) zu sehen und Lösungen zu finden?

Lassen Sie uns gemeinsam je nach Bedarf der Teilnehmendengruppe die unterschiedlichen Formate ansehen, die Ihnen bei der SySt® Beratungsarbeit unterstützend zur Seite stehen. Je nach Bedarf und Kenntnisstand der Teilnehmenden werden wir so verschiedene Formate, Interventionen, Grundprinzipien und SySt®-Tools beleuchten und die Tage anliegenorientiert gestalten, so dass wir möglichst unterschiedliche Praxisbeispiele der Anwesenden aus ihren Kundenprojekten abdecken.